Trotz der „Faktor September“ Positive bleiben für den Nasdaq

Zu dieser Zeit des Jahres ist es für einen erfahrenen Marktteilnehmer eine gewisse Vorsicht zu verabschieden. Dies gilt insbesondere, nach einem Sommer-Rallye die gerne von denen wir gerade erlebt haben. Der Grund dafür ist, dass der schlechteste Monat des Jahres ist vorgeblich September.

Für den Nasdaq Composite COMP, -0,63% seit 1990 war es tatsächlich August nicht September , die im schlimmsten mittlere monatliche Rendite, -0,4% gedreht hat. September war bei -0,2% dicht dahinter.

Trotz dieser ungünstigen Tendenz, bleiben mehr Positives als Negatives.

Unter der Oberfläche der Mittelwerte, setzt die aufrechte Aktion in einer Reihe von spekulativen Wachstumstitel gesehen in den letzten Wochen. Daher nur vernachlässigbare Gewinnmitnahmen hat im Zuge der neunwöchigen post-Brexit Lauf entstanden. Eine gute warn Indikation wäre, wenn diese Namen auf ihre Charts ernsthaft zu brechen beginnen.

Inzwischen Volumen nimmt als Marktteilnehmer ihre Spätsommerferien abgeschlossen haben, in einer Rückkehr resultierenden voll besetzt Handelstische. In der Tat war Nasdaq Composite Umsatz höher Dienstag und Mittwoch als jede andere Sitzung im letzten Monat.

 

Diagramm erstellt mit Tradestation . © Trade Technologies, 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Die Breite des Vorschusses bleibt solide, jedoch eine mittelfristige Indikator unten zeigt eine negative Divergenz zwischen ihm und dem S & P – 500 – Index gezeigt SPX, -0,57% Der Indikator, in blau, ist der 10-Tage – Netz High-Low – Differential New York Stock Exchange Aktien. Ein Proxy für den durchschnittlichen Bestand, ist es nicht in der Lage durch den engeren Index kürzlich neue Höchststände zu entsprechen.

Divergenzen wie diese sind nicht präzise Timing-Tools. Sie weisen jedoch einen Blick auf mittelfristige Markt Gesundheit. Links zu eitern, führen sie in der Regel zu einem Rückgang im engeren Index. Ein genauerer Blick auf die Tabelle während des ersten Quartals zeigt eine positive Divergenz, wo der S & P keine neuen Hochs vom Indikator bestätigen könnten. Dies war ein Hinweis, dass höhere Preise voraus waren.

 

Diagramm erstellt mit Tradestation . © Trade Technologies, 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Dieser Indikator ungeachtet der durchschnittliche Aktien ganz gut zurecht, gegen die S & P. Dies ist wichtig, weil es diese Beziehung ist, die am häufigsten wird einige Monate vor einem Stier-Markt oben brechen. Es ist daher ein Frühindikator für die Langzeit Proportionen, diskutiert oft in dieser Spalte.

Ein großes Plus in der Breite Abteilung ist die Outperformance von Kleinst-, Klein- und mittlerer Kapitalisierung Fragen. Unten ist eine Tabelle der Outperformance kleinen Lager Russell 2000 NDX, -0,66% , wie in der Tabelle unten dargestellt.

 

Diagramm erstellt mit Tradestation . © Trade Technologies, 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unter den Namen, Alibaba Group Holding BABA, -0.26% ist bekannt als „die Amazon.com von China.“ Die meisten Wall – Street – Analysten glauben , dass die Hong Kong Betreiber von digitalen Markt das Ergebnis um 26% im Geschäftsjahr März 2017 um 28% in 2018 Jahr gefolgt wachsen wird.

Das Umsatzwachstum wurde mit den letzten fünf Quartalen sperrig gewesen Raten von 28%, 27%, 26%, 33% und 48% zeigen.

BABA verfügt über die drei Komponenten eines „flüssigen Glamour“: Zwanzig-Prozent-plus erwartete Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr oder zwei, hohe relative Preisstärke und hohen Liquidität, die das Gebäude und Verkleinerungs von großen Positionen von Einrichtungen erleichtert. Die Aktienindizes $ 1580000000 in Dollar-Volumen pro Tag.

Alibaba hat in den letzten Monaten extreme Akkumulation (konzertierte Kauf) registriert, da es fast 76% seit Februar nach oben bewegt. Insbesondere zeigt die folgende Tabelle die explosiven Ausbruch vor vier Wochen.

Preis nachlässt jetzt nach 4,6% Kursbewegung am Dienstag auf das Volumen mehr als verdoppeln Durchschnitt. Eine aggressive Bediener kann Eintritt in Betracht ziehen sollten dort ein Pullback auf rund 98,00 sein. Dies würde wahrscheinlich mit einem Treffen der 20-Tage gleitenden Durchschnitt Linie zusammenfallen, einen Marker, der als Unterstützung ein paar Mal während der Sommerrallye gedient hat.

Während es besser wäre, zu 96.00 näher einzugehen, ist es nicht wert, ein paar Punkte streiten über, vor allem, wenn Gefahr des fehlt der Zug ist, sollte es wieder den Bahnhof verlassen.

Mit der Verwendung eines Schutzstops nur unter dem Boden dieses Musters, wäre das Risiko etwa 5% oder die Hälfte, dass, wenn ein halb so großen Starterposition eingesetzt wurde.

Flüssige glamours sind hart in jedem Marktzyklus zu bekommen. In Babas Fall große Investoren mit folgenden ein Wachstum Mandat beauftragt, können die Boxen der hohen erwarteten Gewinnwachstum, starke relative Preisstärke und tiefe Liquidität abhaken. Darüber hinaus seine Industriegruppe, Einzelhandel – Internet, in der der 93. Perzentile für relative Stärke in den letzten sechs Monaten gewählt.

 

Tata Motors TTM, -1,68% ist ein indischer Hersteller von Handels- und Passagierfahrzeuge. Die meisten auf der Straße, die das Unternehmen Auge ein Gewinnwachstum von 55% im März 2017 Geschäftsjahr und weitere 29% im Jahr 2018 Geschäftsjahr folgen.

Tata ist kein Lager klassische Wachstum, dessen untere Linie durch starke Umsatzwachstum angetrieben wird. Top-Line-Wachstum in den letzten Quartalen gefehlt. Trotzdem macht Tata für eine interessante Spekulation aufgrund der Stärke des erwarteten Gewinnwachstums und der hohen relativen Preis Stärke.

Die Aktie gilt erstreckte sich von seinem letzten Support-Bereich nach ihrer Ausbruch aus einer dreiwöchigen Konsolidierung vor zwei Wochen. Als Ergebnis sollte eine aggressive Spekulant die Aktien für einen Pullback Eingang überwachen, vorzugsweise an die 20-Tage gleitenden Durchschnitt, der derzeit in der 40-Bereich.

Die Aktie zeigt extreme Akkumulation und die folgende Tabelle mit Akkumulation Tage über der Zwischenzeit übersät ist.

Für beide Alibaba und Tata, ist der Schlüssel grundlegende Metrik der Konsens Analytikerschätzung Gewinnwachstum für das laufende und nächste Geschäftsjahre. Robust vorwärts Wachstumsschätzungen sind, was große Investoren treibt Wachstumsaktien zu besitzen.

Trotzdem ist es immer das technische Muster von Preis und Volumen, das die Eingangs- und Ausgangspunkte für eine Position diktiert. Für Analysten können ihre Meinungen, aber der Preis lügt nie.

Die meisten Bullenmärkte enden mit einer Periode von Divergenzen zwischen größeren Blue-Chip-Probleme und ihre kleineren Brüder. Die größeren Bestände setzen neue Höhen von Höhen in den kleineren braten unbestätigt. Mit kleinen und mittelgroßen Titel seit einiger Zeit die große Lager S & P 500 übertroffen zu haben, ist es schwer, im Voraus der Markt immer in ernsthafte Schwierigkeiten ohne irgendeine Warnung, sich vorzustellen.

Im Wesentlichen Aktien selbst gekauft haben einige Zeit vor dem unvermeidlichen Prozess der musikalischen Stühle und Rotation in die Einschätzung der Sicherheit von größeren Problemen statt.

Aggressive Spekulanten bewusst bleiben sollte , dass eine 3% -5% kurzfristige Reaktion jederzeit während passieren kann ein Zwischen voraus.

Kevin Marder

Für Intraday – Markt Kommentare und Aktienideen: https://twitter.com/mardermarket

Das Ergebnis Schätzung Daten von Thomson Reuters zur Verfügung gestellt.

Die Ansichten hierin enthaltenen repräsentieren diejenigen von Marder Investment Advisors Corp. ( „MIAC“). Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, der Bestände in diesem Bericht erwähnt, Kevin Marder und / oder MIAC hielt keine Positionen, obwohl Positionen unterliegen jederzeit zu ändern und ohne vorherige Ankündigung. Diese Informationen, die zuvor verbreitet worden sind, ist ausschließlich zu Informationszwecken und pädagogische Zwecke ausgegeben und stellt weder ein Angebot für ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die hierin enthaltenen Informationen beruhen auf Quellen , die wir für zuverlässig halten , ist aber nicht von uns als garantiert präzise und erhebt keinen Anspruch auf eine vollständige Erklärung oder eine Zusammenfassung der verfügbaren Daten. Die frühere Wertentwicklung von Wertpapieren oder Strategie ist keine Garantie, noch ist es notwendigerweise indikativ, für zukünftige Ergebnisse. Hier geäußerten Meinungen sind Aussagen unserer Urteil ab dem Datum der Veröffentlichung und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden . Unternehmen , einschließlich , aber nicht beschränkt auf MIAC, seine Mitglieder, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Kunden, Agenten und Partner eine Position haben, lang oder kurz, in der Wertpapiere , auf die hierin Bezug genommen, und / oder anderen verbundenen Wertpapieren, und kann sich erhöhen oder verringern solche Position oder eine Gegenposition einnehmen. Weder MIAC noch eine ihrer Tochtergesellschaften verantwortlich sein wird, und wir übernehmen keinerlei Haftung für etwaige Verluste Empfänger dieses Berichts als Ergebnis seiner oder ihrer Verwendung dieses Berichts leiden oder eines ihrer Inhalte.